Weltuntergang 2012 Blogparade: neunter Gedanke

weltuntergang2012blogparade_logo1

Ja, und nicht nur das EM-Abseits ist schon fast zuende – sondern auch fast die Weltungergangsparade bei Miriam. Heute hat sie uns schon die neunte Aufgabe gestellt.

Heute möchte sie mal nicht von uns wissen, was wir keinesfalls mitnehmen würden, wenn wir auf einen Erdähnlichenplaneten (Lebensbedingungen) fliehen könnten. Und natürlich ist das ganze auf fünf Dinge beschränkt.

So, dann  mal überlegen: was brauchen wir bei einem Neuanfang üüüüberhaupt nicht?

1. Neo-Naziolismuss und Rassissmus sowie Intoleranz- ich glaube, das Thema haben wir durch. Gerade bei einem Neuanfang auf einem anderen Planeten brauchen wir alles Wissen, was die unterschiedlichen Menschen und Rassen und Nationen liefern können

2.  Anweisungen für Dinge jedweger Art die Schadstoffe produzieren

3. (ich hoffe) Soldaten – nicht falsch verstehen, die MENSCHEN brauchen wir, aber ich hoffe, dass wir keine Soldaten brauchen, die sich untereinander für irgendwelche Ideale (Macht, Geld, Einfluss usw) anderer nicht ganz richtig geleiteter Menschen aufopfern müssen

4. Ratgeber jedwede Art wie man ein Leben vermeintlich besser führt – dabei haben wir schon alles was wir dazu brauchen: unsere Instinkte, wir müssen nur lernen wieder auf sie zu hören

5. alle negativen Gefühle über ein gesundes Maß hinaus – ein Neuanfang wird gar nicht so leicht, da werden wir kaum Zeit haben uns mit unseren Ängsten und Befürchtungen auseinander zu setzen – zumindest wenn sie “too much” sind

Hm – so richtig glücklich bin ich mit meiner Liste nicht – es ist gar nicht so leicht, sich darauf zu konzentrieren, was man wirklich nicht braucht.

Noch einen schönen Sonntag! Eure Susanne (die sich jetzt mit Dingen beschäftigt die sie unbedingt braucht: Fernseher und DVS *g*)

 

 

 

 

Related posts:

  1. Weltuntergang 2012 Blogparade: siebter Gedanke
  2. Weltuntergang 2012 Blogparade: achter Gedanke
  3. Weltuntergang 2012 Blogparade: sechster Gedanke
  4. Weltuntergang 2012 Blogparade: erster Gedanke
  5. Weltuntergang 2012 Blogparade: fünfter Gedanke
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Weltuntergang Blogparade veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Weltuntergang 2012 Blogparade: neunter Gedanke

  1. Oh, gute Liste!
    In Punkt 4 stimmen wir ja absolut überein! Diese doofen Ratgeber mit ihrem dumme Gewäsch…nee danke! :)

    Ganz lieben Dank für Deinen Beitrag!

  2. Susanne sagt:

    …und dann erzählen sie einem eh nur dass, was “allgemein” gültig ist und für einem selber dann vielleicht gar nicht passt ;-)

  3. Sandra sagt:

    5 Punkte für Deine Liste, ich bin absolut einverstanden!! (Y)

    Liebe Grüße

  4. Neo-Naziolismuss? fehlt da nicht was?
    Ansonsten würde ich glaube ich gerne in Deiner neuen Welt leben. Allerdings würde ich als sechsten Punkt noch Volksmusik hinzufügen :-D
    Gruß
    Fulano

  5. Susanne sagt:

    *lach* – na dann kann einem neuen Start nichts mehr entgegenstehen *zwinker* – ich entschuldige mich hier offiziell bei alle Volksmusikliebhaber (um Schmäungen vorzubeugen)- es heißt jetzt nicht, nur weil ich Volksmusik nicht mag, dass niemand Volksmusik mögen darf – aber da dies hier mein Blog ist – ist es ein Volksmusikfreier Blog – auch wenn ich mich jederzeit eines besseren belehren lassen kann :-P

  6. Akai sagt:

    Ich hab immer das Gefühl, vielleicht sollte man manche Dinge doch nicht zurücklassen, weil im Gegensatz noch etwas Schlimmeres entsteht… Ich weiß nicht, irgendwie habe ich das Gefühl, dass man sie vielleicht doch brauchen kann, wie sinnlos und böse sie auch scheinen *lol* achwas, tolle Liste. Befürchtungen werden leider allzu oft “too much” besonders in so Ausnahmesituationen, wäre schön so etwas wirklich zurück zu lassen.

  7. Susanne sagt:

    vielleicht sollten wir zumindest die Erinnerungen daran mitnehmen, wie schlimm so etwas sein kann, so als WAhrnung ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

NoFollow Plugin made by Web Hosting

:-[ (B) (^) (P) (@) (O) (D) :-S ;-( (C) (&) :-$ (E) (~) (K) (I) (L) (8) :-O (T) (G) (F) :-( (H) :-) (*) :-D (N) (Y) :-P (U) (W) ;-)